Abgeschlossene Projekte

  • Analyse der Brüdenkondensat- und Restgehaltbestandteile von Braunkohlen aus den 3 Lausitzer Braunkohlegebieten
  • ANFOREK - Anwendungsorientiertes Forschungsvorhaben zur Optimierung der Rekultivierungsmaßnahmen im aktiven Tagebau
  • Ansiedlungsbedingungen in Industrieparks
  • Begleitung SIX Siegma Green Belt Zertifikat 
  • Biomassemischpellets
  • BioSida - Anbau von Sida als neue Kultur für Bioenergie und zur Inwertsetzung degradierter Standorte
  • Branchentransferstelle Energie (BTE) 
  • Die 0,5 MW Testanlage zum Oxyfuel-Prozess 
  • Druckaufgeladene Dampf-Wirbelschicht-Trocknung (DDWT): Effizienzsteigerung im Kraftwerk durch energetisch optimierte Braunkohletrocknung
  • Druckelektrolyseur: Untersuchung von Optimierungspotentialen der Einzelkomponenten
  • Durchführung einer Netzanalyse im NB Netz für die Lausitzer Energie Kraftwerke AG
  • Erstellung eines innovativen Energiekonzeptes in der Gemeinde Teichland unter Berücksichtigung der infrastrukturellen, technischen und wirtschaftlichen Anwendungsmöglichkeiten am zukünftigen Lausitzer OstSee
  • Entwicklung eines automatischen optischen Messsystems zur Erfassung von Wurzeln im Boden
  • Entwicklung und Test einer Umweltmonitoring-Kommunikationsplattform
  • Europäische Konferenz der Agroforstwirtschaft
  • GI INTERREG III A Brandenburg - Lubuskie" (Förderkennzeichen: 80123031): Unterstützung der Markteinführung neuartiger Strom- und Spannungswandler auf dem deutschen und polnischen Markt
  • GRW-Kooperationsnetzwerk Energiewirtschaft/Energietechnologie des Landes Brandenburg
  • GeoWunderWerkstatt
  • Infrastruktur: Braunkohleplanverfahren Welzow-Süd
  • InnoProfile
  • Instandhaltung – Revisionszyklen in Kraftwerken 
  • Internationaler Forschungsverbund
  • Klimakammer: Grenztemperaturprüfungen und Vereisungstests an Hochspanungsgeräten
  • Kombikraftwerke
  • Kooperationsvorhaben "Fachkräfte für die Lausitzer und Brandenburger Energiezukunft"
  • Nachhaltige Produktion von schnellwachsenden Baumarten in Trockengebieten
  • Netzintegration Erneuerbarer Energien im Land Brandenburg
  • GI INTERREG III A Brandenburg - Lubuskie" (Förderkennzeichen: 80124558): Nachhaltige Energieversorgung durch Biomasse aus regionalem Anbau (NEBrA)
  • NOVIHUM® - Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten
  • Optimierung des Kraftwerkseigenbedarfes in Kraftwerken
  • Optimierung zur Verbesserung der Staubabscheidung in der Rückstandsverbrennungsanlage bei der BASF Schwarzheide GmbH
  • Planung, Errichtung und Versuchsfahrten eines Batteriespeicherkraftwerkes am Standort Alt Daber (Wittstock/Dosse)
  • SMART Capital Region „Schaufenster Elektromobilität Berlin-Brandenburg“
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Versuchen an einer 400 kWth Verbrennungsanlage im Rahmen des Forschungsprojektes "Konzepte und Betriebsstrategien für lastflexible Feuerungs- und Dampfsysteme", kurz KONRAD
  • Unterstützung des Brandenburgischen Energietages
  • Versuchsanlage im Technikumsmaßstab am Standort Schwarze Pumpe
  • Wassernutzungseffizienz und Grundwasserneubildung in extensiven Anbausystemen
  • Wissenschaftliche Begleitung von Biomasse
  • Wissenschaftliche Begleitung der Planung, Errichtung und Inbetriebnahme des Regionalen RegelKraftWerk (RRKW) Feldheim
  • Zündbrenner: Entwicklung eines Stützfeuerungssystem auf Basis von TBK zum schnelleren An- und Abfahren eines braunkohlebasierten Kraftwerkes